Durch die weitere Nutzung von www.thermoscreens.de stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen der Website und der Verwendung von Cookies während der Nutzung zu.MEHR ÜBER COOKIES NICHT MEHR ANZEIGEN

SCHNELL-CHECK: FUNKTIONIERT IHRE LUFTSCHLEIERANLAGE NOCH KORREKT?

Merklich kälter ist es in den vergangenen Tagen in ganz Deutschland geworden. Höchste Zeit ein letztes Mal zu überprüfen, ob Ihr Luftschleier korrekt installiert ist und ohne Fehl und Tadel funktioniert.

Die Tage werden kürzer und in ganz Deutschland wird es zunehmend kälter. Der Winter steht vor der Tür. Und damit auch die besinnlichen Tage rund um Weihnachten. Nun ist der späteste Zeitpunkt gekommen, um die Funktionalität eventuell vorhandener Luftschleieranlagen noch einmal auf Herz und Nieren zu überprüfen. Denn während eine korrekt installierte und voll funktionsfähige Anlage erhebliche Mengen an Energie sparen kann, so können falsch angebrachte, schlecht gewartete oder nicht richtig eingestellte Luftschleier-Geräte auch erhöhte Heiz- und Stromkosten zur Folge haben. Ein triftiger Grund jetzt also noch einmal genauer hinzuschauen.

Um die vermeintliche Funktionstüchtigkeit eines Luftschleiers vorab zu überprüfen, bedarf es nicht zwingend eines Fachmanns. Die folgende Liste kann zumindest einige Anhaltspunkte liefern, worauf bei bereits installierten Luftschleier-Geräten besonders zu achten ist. Um ganz sicher zu gehen, empfehlen wir Ihnen aber, Ihren Luftschleier regelmäßig überprüfen und gegebenenfalls warten zu lassen.

ELEKTRISCHER STROMKREIS

Wann wurde der elektrische Stromkreis an Ihrem Gebäude zuletzt überprüft? Ist sichergestellt, dass der elektrische Stromkreis korrekt funktioniert und Ihre Luftschleier-Anlage mit genügend Strom versorgt?

WASSERDRUCK UND WASSERTEMPERATUR

Wann wurde zuletzt der Wasserdruck und die Wassertemperatur an Ihrem Luftschleier überprüft? Passen beide Werte noch zu Ihrer Luftschleieranlage?

BREITE DES LUFTSCHLEIERS

Bei komplett geöffneter Türe: Ragt der Luftschleier noch seitlich rechts und links über die gesamte Türbreite hinaus? Die gesamte Türöffnung muss komplett vom Luftstrom des Schleiers bedeckt sein! Es darf seitlich keine Luft am Luftstrom vorbei nach drinnen oder draußen gelangen.

ABSTAND ZUR TÜRÖFFNUNG

Wurde der Luftschleier einmal als Ganzes bewegt? Stimmt der Abstand vom Gerät bis hin zur Türöffnung noch?

LUFTGESCHWINDIGKEIT

Wie hoch ist die Luftgeschwindigkeit rund einen halben Meter oberhalb des Fußbodens? Werden die vorgegebenen Werte eingehalten?

LUFTAUSLASS

Wie hoch ist die Distanz zwischen dem Luftauslass des Luftschleiers und der Oberkante der Türöffnung? Größer als 25 cm?

OFFENSICHTLICHE MÄNGEL

Gibt es bei der genaueren Betrachtung des Luftschleiers irgendwelche offensichtlichen Mängel: Gibt es Ausbeulungen oder Kratzer am Gerät, deren Herkunft eventuell unklar sind? Fehlen Teile wie Abdeckungen oder Schrauben? Kommt Ihnen das Gerät besonders laut oder leise vor?

EINSTELLUNG & BEDIENUNG

Funktionieren sämtliche Operations-Modi des Geräts? Stimmen die voreingestellten oder angezeigten Daten mit den tatsächlichen Daten innerhalb und außerhalb des Gebäudes überein?

SERVICE & WARTUNG

Wann wurden eventuell verbaute Filter zuletzt gereinigt oder gewechselt? Wann wurde die letzte Inspektion am Gerät vorgenommen? Haben Sie sich an die vereinbarten Fristen und Termine gehalten?

Schauen Sie bei Interesse auch gerne mal in unsere Checkliste für Service-Techniker. Dort finden Sie weiterführende Informationen und Fragestellungen rund um die korrekte Installation Ihres Luftschleiers. Beachten Sie aber bitte, die Checkliste liegt derzeit nur in englischer Sprache vor.

Selbstverständlich stehen Ihnen bei all Ihren Fragen unser Vertriebs-Team gerne zur Verfügung! Sollten Sie sich bei der einen oder anderen Frage unsicher sein, vereinbaren Sie lieber einen Termin mit uns. Denn wie bereits erwähnt können falsch installierte oder nicht korrekt eingestellte Luftschleier-Anlagen mit erheblichen Energie-Verlusten und damit erhöhten Betriebskosten an Ihrem Standort einhergehen.